Der Weg ohne Ruckkehr

29. září 2010 v 1:42 | Marwinek |  Marwins Diary
Die sonne geht runter.....
die nacht offnet ihre arme und saugt mich auf....
Ich sehe kein licht mehr.....
der letzte sonnenstrahl verschwindet in der duinkelheit....
Ich sehe keinen weg mehr...
alle brucken sind verbrannt,
alle kusten sind vom meer geschluckt......
Der letzte hoffnungsschimmer stirbt....
Ich werfe mein letzter blick zu dir....
verabschiede mich damit von dir....ohne was zu sagen..wie kann man nur meine gefuhle in die worter fassen....
Ich schliess die augen und dreh mich um.....
Das war das letzte mal,dass ich deine und du meine augen gesehn hast....und trotzdem nichts mitbekommen hast......
Du siehst die selbe sonne,wie ich....du siehst die selben sterne wie ich...du siehst den selben mond wie ich....doch die tranen,die ich wegen dir weine,die siehst du nicht.....!!
Meine schritte fuhren weg von dir....
Bin alleine,vergessen,verloren,verlassen....ohne dich....
alle schatten fallen auf mich.....
Wenn ich gewusst hatte,wie weh es tut,
deine hand loszulassen,dann hatte ich sie nie ergriffen.....
Ich gehe meinen weg ohne ruckkehr....
Ich geh zum ort,wo man alles verliert und nichts wertvolles findet....
wohin nur ein einziger weg fuhrt und kein zuruck mehr gibt......
Ich wehre mich nicht mehr....
Ich ergebe mich meinem schicksaal,
hab kein willen und keine kraft mehr zum kampfen.....
Ich kann mich nicht von dir loslassen...
kann nicht und will nicht dich aus meinem kopf loswerfen,
dich aus meinem herzen ausreisen.....
Geh langsam dem tod gegenuber,
ich spure schon den kalten atem des todes an meinem hals.....
Meine letzten gedanken gehoren dir,
meine gefuhle zu dir toten mich......
Ich kann nicht die liebe zu dir unterdrucken,sie einfach wegschmeissen....
mein herz ist zersplittert in tausende von stucken,
wie ein spiegel nach dem heftigen sturz.....
In jedem stuck versteckt sich.....meine liebe zu dir
meine leidenschaft fur dich
meine sehnsucht nach dir
meine gefuhle fur dich
meine gedanken an dich......
Ich will nicht mehr diesen schmerz,leid,diese verzweiflung und hilflosigkeit spuren....
Ich will nichts mehr spuren.....
Damit mein tiefste innere ,mein herz,meine seele,mein sinn....tot sind.....damit ich tot bin....
Ich nehme mein ganzes mut und die letzte kraft zusammen....
verabschiede mich von dir....
schick dir ein letzter handkuss in die luft.....
schliess die augen....
stell mich auf die brucke und...............................................- ..................................................- ...........................
..................................................- ..................................................- .........
 

Buď první, kdo ohodnotí tento článek.

Nový komentář

Přihlásit se
  Ještě nemáte vlastní web? Můžete si jej zdarma založit na Blog.cz.
 

Aktuální články

Reklama